Verkehr

Entlaufenes Kalb verursacht schweren Unfall

Auf der A45 ist ein entlaufendes Kalb unterwegs. Es kommt zu einem schweren Unfall.

Ein entlaufenes Kalb hat in der Nacht zum Freitag auf einer Autobahn in der Wetterau einen schweren Unfall verursacht. Ein 49 Jahre Autofahrer erlitt dabei schwere Verletzungen, insgesamt drei Autos wurden beschädigt. 

Nach Angaben der Polizei in Friedberg hatte der 49-Jährige dem bei Florstadt über die A 45 laufenden Tier nicht mehr ausweichen können. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde das Dach des Autos abgerissen, der Wagen überschlug sich mehrmals. 

Das Auto eines 59 Jahre alten Mannes wurde von dem auf der Straße liegenden Kadaver stark beschädigt, ein weiteres leicht. Das Kalb war kurz zuvor einem Landwirt weggelaufen. Als es zu dem Zusammenstoß kam, suchte er bereits nach dem Tier. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare