Frankfurt/Main

Eintracht für Liga-Profis die Hinrunden-Überraschung

Für die Profis der Fußball-Bundesliga ist Eintracht Frankfurt die Überraschungs-Mannschaft der Hinrunde. Bei einer am Montag veröffentlichten Umfrage des Sportmagazins „Kicker“, an der 214 Bundesligaspieler anonym teilnahmen, votierten 56,1 Prozent für den DFB-Pokalsieger. Auf Platz zwei folgt Borussia Mönchengladbach (25,2 Prozent) vor Tabellenführer Borussia Dortmund (9,3).

Für die Profis der Fußball-Bundesliga ist Eintracht Frankfurt die Überraschungs-Mannschaft der Hinrunde. Bei einer am Montag veröffentlichten Umfrage des Sportmagazins „Kicker“, an der 214 Bundesligaspieler anonym teilnahmen, votierten 56,1 Prozent für den DFB-Pokalsieger. Auf Platz zwei folgt Borussia Mönchengladbach (25,2 Prozent) vor Tabellenführer Borussia Dortmund (9,3).

Auch bei der Frage nach dem Favoriten für den Gewinn der Europa League ist die Eintracht ein heißer Tipp unter den deutschen Profis. 20,6 Prozent von ihnen trauen den Frankfurtern den Sieg im Finale am 29. Mai in Baku zu. Nur dem FC Chelsea werden mit 25,7 Prozent mehr Chancen eingeräumt.

Der Bundesligasechste hat die Gruppenphase der Europa League mit sechs Siegen in sechs Spielen über Gegner wie Olympique Marseille und AS Rom makellos überstanden. In der ersten K.o.-Runde ist Schachtjor Donezk am 14. und 21. Februar der Gegner.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare