+
Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt über eine Straße.

Ebersgöns

Drei Verletzte nach Autounfall

Im Landkreis Gießen sind zwei Senioren mit ihren Fahrzeugen zusammengestoßen.

Drei Menschen sind bei einem Autounfall in Mittelhessen verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, war ein 82-jähriger Autofahrer am Freitagmorgen aus dem Landkreis Gießen auf der Kreisstraße 363 Richtung Ebersgöns unterwegs. Als ein 75-jähriger Autofahrer in Oberkleen auf die Kreisstraße abbiegen wollte, stieß er mit dem Auto des 82-Jährigen zusammen. Offenbar habe der 75-Jährige die Vorfahrt missachtet, erklärte die Polizei. Die beiden Fahrer sowie ein Beifahrer wurden verletzt und kamen ins Krankenhaus. An beiden Autos entstand Totalschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (dpa) 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare