Weilburg

Drei Schwerverletzte nach Autounfall in Weilburg

Bei einem Verkehrsunfall in Weilburg (Landkreis Limburg-Weilburg) sind drei Menschen schwer verletzt worden, einer davon lebensgefährlich. Zwei Autos seien am Samstagabend kollidiert, sagte ein Polizeisprecher.

Bei einem Verkehrsunfall in Weilburg (Landkreis Limburg-Weilburg) sind drei Menschen schwer verletzt worden, einer davon lebensgefährlich. Zwei Autos seien am Samstagabend kollidiert, sagte ein Polizeisprecher. Ein 20-jähriger Fahrer habe plötzlich einem Hindernis ausweichen müssen. Sein Fahrzeug kollidierte unter anderem mit einem entgegenkommenden Auto, das gegen zwei geparkte Wagen geschleudert wurde. Die 50-jährige Fahrerin aus dem Gegenverkehr erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Der 20-Jährige und sein 19-jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt.

Unfallursache war Zeugen zufolge ein weiteres Auto. Dieses habe auf der Fahrbahn gewendet und den 20-jährigen Fahrer gezwungen auszuweichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare