1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Zufrieden in Bessungen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bürgerumfrage gezielt für Stadtteile ausgewertet

Nach den bereits im April vorgestellten Ergebnissen der Bürgerumfrage von 2009 präsentierte die Stadt gestern eine detailliertere, auf die Stadtteile bezogene Auswertung. Am zufriedensten mit Darmstadt als Wohnort sind danach die Bessunger: 96,8 Prozent äußerten sich „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“. Bezogen auf die Gesamtstadt waren es 95 Prozent.

Dass dieser lebendige Stadtteil so gute Werte aufweist, dürfte wenig überraschen. Dass aber Kranichstein mit 95,7 Prozent nach Darmstadt West (96,6 Prozent) und Eberstadt (96,5) schon auf dem vierten Platz folgt, verblüffte Günther Bachmann vom Amt für Wirtschaftsförderung.

Diese positive Einstellung zeige sich auch bei einer anderen Frage. Bessunger seien zu 89,4 Prozent zufrieden oder sehr zufrieden mit ihren nachbarschaftlichen Kontakten (städtischer Durchschnitt: 83,6 Prozent). Doch schon auf dem zweiten Platz folge Kranichstein mit 86,9 Prozent. Das Bild einer Schlafstadt mit anonym und vereinzelt lebenden Menschen, das mancher hege, sei also falsch. Bachmann sprach von einem sehr spannenden Stadtteil, der ein paar Jahre gebraucht habe, um zu seiner Identität zu finden. Das Programm „Soziale Stadt“ habe sehr viel bewirkt.

Am anderen Ende der Skala findet sich bei der Bürgerbefragung – bei den 8000 verschickten Fragebögen gab es eine Rücklaufquote von 42,8 Prozent – Wixhausen. In dem nördlichsten Stadtteil sind nur 90 Prozent mit Darmstadt als Wohnort zufrieden und auch bei der Einschätzung von Lage und Umgebung bildet Wixhausen mit nur 84,4 Prozent Zufriedenheit das Schlusslicht. ( ryp)

Auch interessant

Kommentare