1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Wohin am Wochenende? Events in und um Darmstadt

Erstellt:

Von: Claudia Kabel

Kommentare

Silvesterparty in der Centralstation in Darmstadt.
Silvesterparty in der Centralstation in Darmstadt. © Centralstation

Zur Silvestersause oder in eine Ausstellung? Die nächsten Tage stehen im Zeichen des Jahreswechsels.

Fotoausstellung: Noch bis 12. Februar 2023 läuft die Ausstellung Walter Schels. Fotografien im Hessischen Landesmuseum Darmstadt. Gezeigt werden vier der bekanntesten Fotoserien: die Tierporträts, die Porträtserien zu Joseph Beuys und Andy Warhol, die Serie trans* und Schels‘ Blumenstudien, die der Schönheit des Verblühens nachgeht. Geöffnet ist das Landesmuseum am Freitag, 30. Dezember, 10 bis 18 Uhr, und am 1. Januar von 11 bis 17 Uhr. Silvester ist geschlossen. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 4 Euro. Sonderausstellungen kosten extra.

Ausstellung im Hessischen Landesmuseum in Darmstadt zeigt Walter Schels Fotografien.
Ausstellung im Hessischen Landesmuseum in Darmstadt zeigt Walter Schels Fotografien. © Walter Schels

Exkursion: Zum Jahresabschluss lädt der Arbeitskreis Naturschutzscheune am Samstag, 31. Dezember, von 14 bis 16 Uhr zu einer naturkundlichen Exkursion um den Reinheimer Teich ein. Treffpunkt ist die Naturschutzscheune, erreichbar über die L3413 zwischen Reinheim-Spachbrücken und Habitzheim. Am Schild „Kläranlage“ auf den Parkplatz einbiegen. Infos unter: www.naturschutzscheune.de

Varieté: Zur Jubiläumsshow – 30 Jahre Da Capo Varieté – Silvester Gala Buffet lädt das Da Capo Varieté am Karolinenplatz in Darmstadt am 31. Dezember ab 18 Uhr. Tickets ab 161,77 Euro sind unter www.regioactive.de zu haben.

Silvestersause: Mit Tanz und Glanz ins neue Jahr ist das Motto der Silvesterparty in der Centralstation in Darmstadt. DJ Leo Yamane sorgt musikalisch für die richtige Stimmung. Tickets unter ztix.de/hp/events/13850/info für 24,89 Euro. Ab 1 Uhr sind (sofern verfügbar) vergünstigte Abendkassentickets erhältlich.

Ein Neujahrskonzert mit Werke unter anderem von Strauß, Arnold und Tschaikowski spielt das Staatsorchester Darmstadt unter Leitung von Delyana Lazarova am Sonntag, 1. Januar, von 18 bis 20 Uhr im Großen Haus des Staatstheaters. Karten kosten zwischen 17,50 und 85 Euro (ohne Ermäßigung).

Neujahrsempfang: Die Stadt Darmstadt verlost Freikarten für den städtischen Neujahrsempfang am 15. Januar 2023 um 11 Uhr . Alle Bürger:innen mit Wohnsitz in Darmstadt können sich bewerben. Anmeldungen, die unter Angabe von Name und Anschrift per E-Mail an repraesentationen@darmstadt.de bis spätestens Mittwoch, 4. Januar 2023, 23.59 Uhr eingehen, werden berücksichtigt.

Ferienprogramm: Das Bioversum lädt von Dienstag, 3. Januar, bis Freitag, 6. Januar, täglich von 14 bis 16 Uhr zum Familien-Ferienprogramm „Zeigt her eure Schnäbel – Wir stellen gemeinsam Vogelfutter her“. Teilnehmen können Kinder ab sechs Jahren. Preis pro Person inklusive Museumseintritt und Material 9 Euro. Treffpunkt: Kasse Bioversum Jagdschloss Kranichstein.

Auch interessant

Kommentare