1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Winter im Bioversum

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lara Feder

Kommentare

Fünf Tage Spaß verheißt das Ferienprogramm im Bioversum und Jagdschloss Kranischstein in der zweiten Woche der Winterferien.
Fünf Tage Spaß verheißt das Ferienprogramm im Bioversum und Jagdschloss Kranischstein in der zweiten Woche der Winterferien. © Bioversum

Gegen Langeweile in den Winterferien geht ein Ferienprogramm an: Hierbei entdecken Kinder die winterliche Natur und werden jeden Tag von 9 bis 17 Uhr betreut.

Damit keine Langeweile in den Ferien aufkommt, bieten das Bioversum und Jagdschloss Kranichstein vom 8. bis zum 12. Januar ein Ferienprogramm für Kinder. Wie halten Tiere sich im Winter warm? Welche Nahrung brauchen Vögel? Die Antworten darauf finden die Kinder selbst beim Filzen, Vogelfutter herstellen und auf Spurensuche.

Außerdem gibt es täglich von 9 bis 17 Uhr im und um das Bioversum herum sowie im Jagdschloss und im Wald viel zu entdecken – das geht am besten mit einer spannenden Schatzsuche. Zu essen gibt es, was Kinder und Betreuer gemeinsam kochen – ausschließlich „bio“, viel regional, heißt es in der Ankündigung.

Das Ferienangebot ist für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren und kostet 155 Euro pro Person (inklusive des warmen Mittagessens und der Museumseintritte). Und auch die Familien-Ferienprogramme sowie die Oma-Opa-Enkel-Programme für knapp zwei Stunden am Nachmittag beginnen in der ersten Woche des neuen Jahres wieder.

Anmeldung unter Tel. 06151 / 97 11 18 88 oder per Mail: anfrage@jagdschloss-kranichstein.de.

Auch interessant

Kommentare