1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Tafel-Kunden zum Friseur

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Jetzt klappt es doch: Die Dieburger Tafel bekommt zu Weihnachten von einer Friseursalonkette 300 Gutscheine für einen Haarschnitt.

Dieburg/Groß-Zimmern. Jetzt klappt es doch: Die Dieburger Tafel bekommt zu Weihnachten von einer Friseursalonkette mit Salons in Dieburg und Groß-Zimmern 300 Gutscheine für einen Haarschnitt. Die Gutscheine gibt die Tafel für je einen Euro an ihre Kunden ab und verbucht die Einnahmen als Spende. Eingelöst werden können die Gutscheine im neuen Jahr.

Die ursprünglich für einen Adventssonntag geplante Aktion wäre fast wegen des Ladenöffnungsgesetztes gekippt. Auch wenn kein Cent bei den Friseuren bleibt: Ein offener Laden ist ein offener Laden, und das ist am Adventssonntag verboten.

Die Friseure haben sich als Lösung darauf verständigt, das Gratis-Haareschneiden auf den 10. Januar zu verschieben. Das ist zwar auch ein Sonntag, da reiche aber eine einfache Genehmigung der Ordnungsämter. (eda)

Auch interessant

Kommentare