1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Suche nach einem Opfer

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Eine Spaziergängerin hört laute Schreie und ruft die Polizei, die eine große Suchaktion startet, aber keinen Menschen in Not finden kann.

Eine Suchaktion der Polizei haben am Freitagabend Hilferufe einer Frau in Dieburg ausgelöst. Die Beamten konnten jedoch weder eine Notlage ausmachen noch die Ruferin finden.

Gegen 22.30 Uhr hörte eine junge Spaziergängerin mit ihrem Hund am westlichen Ortsausgang Dieburgs laute Hilfeschreie einer Frau. Beim Eintreffen der Polizei waren die Schreie allerdings bereits verstummt. Mehrere Streifen sowie der Polizeihubschrauber mit seiner Wärmebildkamera suchten das Gebiet ab, wurden aber nicht fündig.

Ob die Schreie ernstgemeint waren oder ob es sich um einen schlechten Scherz gehandelt hatte, konnte vorerst nicht geklärt werden. (bach)

Auch interessant

Kommentare