Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mit Wasser wird die Festigkeit der Talsperre Herrensee am Fischbach getestet.
+
Mit Wasser wird die Festigkeit der Talsperre Herrensee am Fischbach getestet.

Dieburg

Stausee auf Zeit bei Dieburg

  • Petra Zeichner
    VonPetra Zeichner
    schließen

Mit Wasser wird die Festigkeit der Talsperre Herrensee am Fischbach getestet.

Oberhalb von Niedernhausen, einem Ortsteil von Fischbachtal im Kreis Darmstadt-Dieburg, gibt es seit einigen Tagen einen künstlichen See. 

Das Bauwerk der Talsperre Herrensee am Fischbach werde damit auf Standfestigkeit überprüft, teilt das Regierungspräsidium Darmstadt mit. 

Seit Freitag wird langsam wieder abgelassen, was bis Sonntagfrüh dauern soll.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare