1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Jam an der Sporthalle

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Event mit Rap und Graffiti.

Die Walldorf-Jam geht am Samstag, 13. August, in die zweite Runde. Da sie im vergangenen Jahr großen Anklang fand und die Jugendförderung gute Erfahrungen mit graffitibezogenen Events gemacht hat, wird das Event auch in diesem Jahr ermöglicht. Es wird ein für eine Jam typisches Rahmenprogramm aus Graffiti und Rapmusik geben.

Hierzu wurden verschiedene Künstler aus der Region eingeladen, die an den Decks, Mikrofonen und Wänden zeigen, was sie können. Ab 12 Uhr wird es raplastige DJ-Sets geben – gegen 19 Uhr werden die MCs damit beginnen, ihre Lines zum Besten zu geben.

Ebenso gibt es die Möglichkeit, spontan bei der Open-Mic-Session einzusteigen. Gemalt wird den ganzen Tag an den riesigen Flächen der Sporthalle am Kreisel Okrifteler Straße 29. In direkter Nähe wird aus provisorischen Graffitiflächen ein Kunstgarten auf Zeit entstehen. Darüber hinaus gibt es eine Druck- und Stencilstation. Außerdem wird Heißes vom Grill sowie Kuchen angeboten. Für die Sportaffinen stehen der Basketballplatz, der Skatepark sowie die Rasenfläche zur Verfügung. (ers)

Anmeldung bei Philipp Gempe per Mail an philipp.gempe@moerfelden-walldorf.de oder 0176/11938227.

Auch interessant

Kommentare