1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Spannendes über die Opelvillen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lara Feder

Kommentare

Die Stiftung bietet die Führung „Mein Schloss am Main“ nun an jedem ersten Samstag im Monat an.

„Mein Schloss am Main“, so nannte der ehemalige Hausherr und Namenspatron der Kunst- und Kulturstiftung Fritz Opel (1875-1938) liebevoll die Opelvillen. Bei der gleichnamigen Sonderführung konnten Besucher bereits während des Hessentages im vergangenen Sommer die Geschichte der Villen erfahren. Nun bietet die Kunst- und Kulturstiftung die Sonderführung als festen Programmpunkt an jedem ersten Samstag im Monat jeweils um 17 Uhr an. Nächster Termin: Samstag, 3. Februar. Anmeldung per E-Mail an info@opelvillen.de oder telefonisch unter 0 61 42 / 83 59 07. Die Teilnahme kostet 4 Euro pro Person.

Auch interessant

Kommentare