1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Poller sichern den Radweg

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Es gibt eine neue Zufahrt zur Grünsammelstelle. An den Rad- und Fußweg „Kurt-Oeser-Weg“ kommen Poller, an die Feldrandbereiche Absperrgeländer.

Die Stadt hat die Zufahrtsregelung zur zwischen den beiden Stadtteilen gelegenen Grünsammelstelle geändert. Die Baumschule Dietrich und die Grünsammelstelle für Kraftfahrzeuge sind nur noch über den Vitrollesring und die Straße An den Nußbäumen erreichbar. An der bisherigen zusätzlichen Anbindung aus Mörfelden, die mittlerweile durch das Baugebiet „Walldorfer Weg“ führt, steht eine Schranke, die nur für Einsatzfahrzeuge geöffnet werden kann. An den Rad- und Fußweg „Kurt-Oeser-Weg“ kommen Poller, an die Feldrandbereiche Absperrgeländer.

Bürgermeister Heinz-Peter Becker (SPD) und Erster Stadtrat Franz-Rudolf Urhahn (Grüne) haben diese Entscheidung gemeinsam getroffen und den Magistrat darüber informiert. „Insbesondere der Schutz unseres wichtigsten Fuß- und Radwegs hat uns zu dieser Entscheidung geführt“, erklärt Urhahn.

Unvermeidbar sei der Anliegerverkehr auf dem Kurt-Oeser-Weg wegen der Baumschule, einem zur Baumschule gehörenden Wohnhaus und einem weiteren Wohnhaus. Da der Anliegerverkehr auf dem Kurt-Oeser-Weg bislang aus beiden Richtungen möglich ist, wird die Wegeverbindung unzulässigerweise auch als durchgängige Verbindung zwischen Mörfelden und der Bertha-von-Suttner-Schule oder weiterführend zum Vitrollesring genutzt. Bei der zur Öffnungszeit der Grünsammelstelle geöffneten Schranke wird die provisorische Erschließungsstraße zur Grünsammelstelle unzulässigerweise als Durchgangsstraße genutzt.

Kritisch sieht Werner Schaffner vom Ordnungsamt auch die Anbindung der provisorischen Straße und des Fuß- und Radwegs „Kurt-Oeser-Weg“ am Rand des Baugebiets „Walldorfer Weg“. Erreichbar ist der Knotenpunkt über einen verkehrsberuhigten Wohnbereich. Auch eine denkbare Anbindung über die Straße „Walldorfer Weg“ könne nicht befürwortet werden: Dann würde sich die Anbindung mit dem Fuß- und Radweg kreuzen. (ers)

Auch interessant

Kommentare