1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Polizistin bei Unfall schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bei einer Fahrt mit Blaulicht prallt ein Streifenwagen bei Darmstadt mit dem Wagen einer 67 Jahre alten Autofahrerin zusammen. Eine 26 Jahre alte Polizistin wird bei dem Zusammenprall schwer verletzt.

Eine 26 Jahre alte Polizistin ist am Donnerstagabend bei Darmstadt bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Darmstädter Polizei mitteilte, saß die Beamtin in einem Streifenwagen, der mit Blaulicht zu einem schweren Unfall in Alsbach-Hähnlein (Kreis Darmstadt-Dieburg) unterwegs war. Auf der Bundesstraße B3 bei Eberstadt stieß der Einsatzwagen an der Kreuzung Heidelberger Straße gegen 19.30 Uhr mit dem Auto einer 67 Jahre alten Autofahrerin zusammen, die aus Richtung Seeheim-Jugenheim kam.

Bei dem Zusammenprall wurden neben der jungen Polizistin zwei ihrer 20 und 35 Jahre alten Kollegen sowie die 67-jährige Autofahrerin leicht verletzt. Die B3 musste an der Unfallstelle für über eine Stunde gesperrt werden. Die genaue Unfallursache ist noch nicht geklärt.

Bei dem Unfall in Alsbach-Hähnlein, zu dem der Streifenwagen unterwegs war, war ein 30 Jahre alter Autofahrer mit seinem Wagen gegen einen Baum gefahren. Der 30-Jährige wurde dabei schwer, ein Beifahrer lebensgefährlich und ein weiterer leicht verletzt. (lad/dpa)

Auch interessant

Kommentare