1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Nachrichten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Liebesgrüße in der Straßenbahn +++ Reizgas sorgt für Atemnot im Linienbus +++ Friedrich-List-Schule bietet doppelten Abschluss +++

Liebesgrüße in der Straßenbahn

Die Nahverkehrsorganisation Heag-Mobilo bietet Verliebten an, ihre Liebesgrüße zum Valentinstag auf die Homepage des Unternehmens, www.heagmobilo.de, zu stellen. Die 20 schönsten Grüße sollen vom 10. bis zum 16. Februar im Fahrgastfernsehen der Busse und Straßenbahnen gezeigt werden. (ers)

Reizgas sorgt für Atemnot im Linienbus

Am Samstagabend musste ein Linienbus der Linie K 55, der vom Hauptbahnhof nach Niedernhausen unterwegs war, seine Fahrt gegen 22.40 Uhr für eine Viertelstunde unterbrechen, weil mindestens drei Fahrgäste über Atemnot und Hustenreiz klagten. An der Haltestelle war zuvor eine Gruppe Jugendlicher ausgestiegen, die offenbar Reizgas in den Bus gesprüht hatte. Die Beschwerden der Businsassen klangen an der frischen Luft rasch ab, Hilfe von Rettungsdiensten musste laut Polizeimeldung nicht in Anspruch genommen werden. (an)

Friedrich-List-Schule bietet doppelten Abschluss

Die Friedrich-List-Schule, Berufsschule in der Alsfelder Straße 23, bietet parallel zur Ausbildung zum Kaufmännischen Assistenten der Fachrichtung Fremdsprachensekretariat den Erwerb der Fachhochschulreife an. Das bietet die Möglichkeit, dem mittleren Bildungsabschluss und der Ausbildung ein Studium folgen zu lassen. Die Ausbildung dauert vier Semester und schließt beide Abschlüsse ein. Infos stehen im Internet unter www.fls-da.de. (ers)

Auch interessant

Kommentare