1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Nachrichten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Lebensgefahr nach Unfall mit VW-Bus

Lebensgefahr nach Unfall mit VW-Bus

Ober-Ramstadt. Lebensgefährliche Verletzungen hat sich der Fahrer eines VW-Busses am Montag bei einem Unfall auf der Landesstraße 3099 zugezogen. Der 51-Jährige war gegen 7.30 Uhr Richtung Ober-Ramstadt unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache nach links von der Straße abkam und auf Höhe der Schlossmühle gegen einen Baum prallte, teilt die Polizei mit. Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Ein Rettungshubschrauber flog den Schwerverletzten in eine Frankfurter Klinik. Die Straße blieb bis um 10.20 Uhr gesperrt. (loc)

Volltreffer beim Lottospiel

Darmstadt-Dieburg. Rund 900 000 Euro hat ein Lottospieler aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg gewonnen. Das bestätigte Lotto Hessen gestern. Nur die Superzahl war falsch, sonst wäre es noch mehr Geld gewesen. Dann hätte der Spieler ein Drittel des mit 21 Millionen Euro gefüllten Jackpots bekommen. So landete der Glücksspieler mit zwei anderen Tippern aus Hamburg und Niedersachsen in Gewinnklasse zwei. Wer der Gewinner ist, wusste gestern allerdings noch nicht einmal die Lottozentrale. Ob Mann oder Frau, ob aus Modautal oder Pfungstadt: "Der Teilnehmer hat nicht mit Kundenkarte gespielt, wir haben deshalb keine Informationen über ihn und müssen warten, bis er sich bei uns meldet", hieß es von der Zentrale. Die Frist hierfür läuft 13 Monate. (loc)

Auch interessant

Kommentare