1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Nachrichten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wieder freie Fahrt durch Eberstadt +++ Schwarzfahrer stellt sich aus Versehen

Wieder freie Fahrt durch Eberstadt

Zehn Tage früher als geplant kann der Autoverkehr in Eberstadt wieder rollen. Die Sperrung der Ortsdurchfahrt während der Gleistrassensanierung ist seit Dienstagnachmittag aufgehoben. „Verschiedene Arbeiten ließen sich schneller erledigen als gehofft, so dass wir die für diese und nächste Woche geplante Asphaltierung vorziehen konnten“, erklärt Projektkoordinator Ralf Gummersbach von der Nahverkehrsorganisation Heag mobilo. Seit Montag verkehren planmäßig wieder die Straßenbahnen, Restarbeiten an der Fahrbahn werden während des laufenden Betriebs vorgenommen. (ers)

Schwarzfahrer stellt sich aus Versehen

Aus Versehen hat sich ein 25 Jahre alter Schwarzfahrer der Polizei gestellt. Nichtsahnend hatte ihn seine Mutter zur Wache geschickt, da sich Beamte nach ihm erkundigt hatten. Was beide nicht wussten: Die Polizisten suchten den Mann per Haftbefehl. Laut Polizei laufen gegen ihn drei Verfahren wegen Schwarzfahrens. Nach dem jüngsten Fall war schließlich ein Bußgeld von 900 Euro fällig. Da der Mann nicht bezahlen konnte, kam es zum Haftbefehl. Die Mutter war derart erbost, dass sie ihren Sohn einige Stunden in der Wache schmoren ließ, ehe sie zahlte. (ers)

Auch interessant

Kommentare