1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Lilien-Fan geht es besser

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Spieler haben von dem Notfall nichts gewusst.
Die Spieler haben von dem Notfall nichts gewusst. © dpa

Ein Lilien-Fan bricht mitten im Spiel seiner Mannschaft zusammen und wird ins Krankhaus gebracht. Mittlerweile geht es dem Mann wieder besser.

Der nach einem Zusammenbruch beim Bundesligaspiel Darmstadt 98 gegen Schalke 04 (0:2) am vergangenen Samstag reanimierte «Lilien»-Fan befindet sich auf dem Weg der Besserung.

«Mittlerweile ist unser langjähriger Anhänger sowie treuer Ehrenamtler 'Wuschel' wach und zeigt positive Genesungssignale. Der SV Darmstadt 98 freut sich über diese Neuigkeiten und wünscht weiterhin viel Kraft und gute Besserung», teilte der hessische Fußball-Bundesligist am Freitag auf seiner Facebook-Seite mit.

Der Mann war während der zweiten Halbzeit kollabiert und nach der Reanimation durch ein Notarztteam ins Krankenhaus gebracht worden. (dpa)

Auch interessant

Kommentare