1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Letzte Spiegelungen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der Ballett-Dreiteiler am Staatstheater geht in die letzte Runde. Die Vorstellung am Freitag beginnt um 19.30 Uhr.

Der Ballett-Dreiteiler „Spiegelungen“ am Staatstheater Darmstadt geht in die letzte Runde. Die Choreografien von Wayne McGregor, Alexander Ekman und Ballettdirektor Tim Plegge sind am Freitag, 3. Februar, letztmalig zu sehen.

McGregors „Infra“ betrachtet laut Programmheft „menschliche Beziehungen unter der Oberfläche“. Tim Plegges „Tabula Rasa“ feierte in „Spiegelungen“ seine Uraufführung und ist als Abenteuer zu verstehen. Ein überspitztes Abbild des Alltags stellt Ekmans „Left Right Left Right“ dar.

Die Vorstellung am Freitag beginnt um 19.30 Uhr, eine Einführung gibt es um 19 Uhr im Foyer. Karteninfo: 0 61 51 / 2 81 16 00.

Auch interessant

Kommentare