1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Letzte Arbeiten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Prälat-Diehl-Schule bald fertig.

Wer in Groß-Gerau am neuen Oberstufengebäude der Prälat-Diehl-Schule (PDS) vorbeifährt, sieht, dass an der Fassade gearbeitet wird: Momentan werden Elemente angebracht, informierte der Kreis. Anfang September soll das Haus so aussehen wie geplant.

Insolvenz verzögerte Bau

Probleme mit der Firma, die das Ausschreibungsverfahren gewonnen hatte, hatten zu einer einjährigen Verzögerung geführt. Nachdem das Unternehmen zeitlichen Verpflichtungen nicht nachgekommen und daraufhin der Vertrag vom Kreis gekündigt worden war, wurde die Zusammenarbeit aus Kosten- und Gewährleistungsgründen noch einmal fortgesetzt. Mittlerweile sei die Firma jedoch insolvent. Von Seiten des Kreises war eine neuerliche Kündigung und eine Neuausschreibung nötig. Ein Jahr nach Inbetriebnahme des Gebäudes wird nun die Fassade fertig. „Jetzt können wir unser größtes und teuerstes Neubauprojekt abschließen“, sagte Landrat Thomas Will (SPD).

Trotz der Umstände werde die ursprünglich avisierte Kostenplanung von rund 23 Millionen Euro eingehalten. (amt)

Auch interessant

Kommentare