1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Landkreis sucht Pflegeeltern

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wer hat Lust ein Pflegekind aufzunehmen? Der Landkreis sucht Interessenten, für die es zur Vorbereitung ein Seminar gibt.

Der Pflegekinderdienst des Landkreises Darmstadt-Dieburg sucht Paare und Eltern, die bereit sind, als Pflegeeltern Kinder aufzunehmen. Zur Vorbereitung bietet der Dienst mit der Kreisvolkshochschule ein gebührenfreies Vorbereitungsseminar an. An fünf aufeinanderfolgenden Donnerstagen, vom 15. September bis 13. Oktober, lernen die Teilnehmer jeweils ab 20 Uhr, in der Erziehungsberatungsstelle in Pfungstadt, Fabrikstraße 9, ihren Wunsch nach einem Pflegekind richtig einzuschätzen und die eigenen Möglichkeiten und Fähigkeiten realistisch zu hinterfragen.

Außerdem erfahren sie, unter welchen Voraussetzungen sie ein Pflegekind aufnehmen können und welche Rechte und Pflichten sie erwarten. Mit Paaren, die an diesem Seminar teilnehmen möchten, führen die Mitarbeiterinnen des Pflegekinderdienstes ein erstes Informationsgespräch im Jugendamt, möglichst zwei bis drei Wochen vor Seminarbeginn. Die Anmeldung zum Vorbereitungskurs ist sowohl dort als auch bei Kreisvolkshochschule möglich.

Paare, die bereits ein Pflegekind aufgenommen haben, erhalten neben der persönlichen Beratung und Begleitung durch die Mitarbeiterinnen des Pflegekinderdienstes fortlaufend Unterstützung durch Seminare und Gruppenangebote, damit die Familien den Alltag mit einem fremden Kind und dessen leiblichen Eltern so gestalten können, dass es allen Beteiligten gutgeht.

So gibt es im zweiten Halbjahr 2016 ein Wochenendseminar mit Familientherapeutin Margot Rädecke zum Thema „Mit Pflegekindern leben“ von Freitag, 9. September, bis Sonntag, 11. September, im Kreisjugendheim Ernsthofen. (rf)

Auch interessant

Kommentare