+
Ein Ring aus Stahl mit 20 Metern Durchmesser ziert den Neubau für Chemie- und Biotechnologie am Campus Schöfferstraße der Hochschule Darmstadt (HDA).

Darmstadt

Kunst am Bau

Norbert Rademacher, ehemaliger Documenta-Teilnehmer, sorgt für Kunst am Bau für Chemie- und Biotechnologie am Campus Schöfferstraße.

Ein Ring aus Stahl mit 20 Metern Durchmesser ziert den Neubau für Chemie- und Biotechnologie am Campus Schöfferstraße der Hochschule Darmstadt (HDA).

Mithilfe von Schwerlastkränen wurde das Kunstwerk an die Fassade angebracht. Urheber ist der Berliner Norbert Rademacher, ehemaliger Documenta-Teilnehmer und Professor der Kunsthochschule in Kassel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare