Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Eine Frau gibt am 26.03.2017 in einem Wahllokal in Püttlingen (Saarland) ihre Stimme für die Landtagswahl im Saarland ab.
+
2021 findet in Darmstadt die Kommunalwahl statt. (Symbolfoto)

Hessenwahl

Kommunalwahl 2021 in Darmstadt: Das sind die Kandidatinnen und Kandidaten

  • Jens Joachim
    VonJens Joachim
    schließen
  • Joshua Schößler
    Joshua Schößler
    schließen

In Hessen findet 2021 die Kommunalwahl statt - auch in Darmstadt. Die Liste der Kandidatinnen und Kandidaten.

Darmstadt – Am Sonntag, dem 14. März 2021, finden in Hessen Kommunalwahlen statt. Alle fünf Jahre werden Vertreter der Kommunen gewählt. In Darmstadt werden drei städtische Gremien gewählt: die Stadtverordnetenversammlung für Darmstadt, der Ortsbeirat für den Stadtteil Wixhausen und der Ausländerbeirat der Stadt Darmstadt.

Laut einer am Donnerstag, 17. Dezember 2020, unterzeichneten Bekanntmachung von Oberbürgermeister Jochen Partsch (Grüne), der als Gemeindewahlleiter der Stadt fungiert, hat der Wahlausschuss am 15. Januar 2021 während einer öffentlichen Sitzung die eingereichten Wahlvorschläge für die drei Wahlen geprüft und über die Zulassung entschieden. Danach wurden die zugelassenen Wahlvorschläge bekannt gemacht.

Darmstadt: Diese Spitzenkandidatinnen und -kandidaten treten bei der Kommunalwahl für die Stadtverordnetenversammlung an

  • CDU: Paul Wandrey (30), Bauingenieur
  • Grüne: Hildegard Förster-Heldmann (62), Diplom-Designerin
  • SPD: Tim Huss (28), Planer für Entwicklungszusammenarbeit
  • AfD: Günter Zabel (60), parteilos, leitender Mitarbeiter in der IT-Branche
  • FDP: Leif Blum (45), Jurist
  • Die Linke: Karl-Heinz Böck (60)
  • Uffbasse: Kerstin Lau (49), Sozialpädagogin
  • Uwiga: Erich Bauer, Bauassessor
  • WGD: Falk Neumann, Wirtschaftspsychologe
  • Freie Wähler: Harald Uhl (62), Berufsbetreuer
  • Teilhabe in Darmstadt: Dorothea Mondry
  • Volt: Nicolas Kämmerer (24), Software-Ingenieur
  • Die Partei: Holger Eisenblätter (41), voll erwerbsgemindert

Wixhausen: Diese Spitzenkandidat:innen treten bei der Kommunalwahl für den Ortsbeirat an

Bei der Kommunalwahl für den Ortsbeirat in Wixhausen treten drei Listen an: CDU, SPD und die Wählervereinigung Uwiga.

Spitzenkandidatin der CDU ist Stephanie Klein, bei der SPD führt Werkstudent Marven Ries die Liste an. Bei der Uwiga-Liste steht Ingeborg Jung auf dem ersten Platz.

Ergebnis der Kommunalwahl 2016 in Darmstadt

Die letzte Kommunalwahl in Darmstadt fand am 6. März 2016 statt. Als stärkste Partei gingen dabei die Grünen mit 29,7 Prozent der Stimmen und 21 Mandaten aus der Wahl hervor. Zweitstärkste Kraft in der 71 Sitze umfassenden Stadtverordnetenversammlung wurde die CDU mit 18,2 Prozent und 13 Sitzen.

Die SPD, die nach dem Zweiten Weltkrieg bis zur Wahl von Jochen Partsch zum ersten grünen Oberbürgermeister in Hessen im Jahr 2011 alle Oberbürgermeister gestellt hatte, landete mit 17,2 Prozent der Stimmen und zwölf Sitzen auf dem dritten Platz.

Neuauflage der grün-schwarzen Koalition mit Uffbasse als Kooperationspartner

Beide Parteien entschlossen sich, die 2011 vereinbarte grün-schwarze Koalition fortzusetzen, auch wenn diese Konstellation zunächst nicht über die Mehrheit der Stimmen verfügte. Mit der Fraktion Uffbasse wurde zudem eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Claudia Stricker, die einzige Stadtverordnete der Piraten, gliederte sich als „Hospitant“ in die Reihen der Grünen-Fraktion ein. Stricker kandidiert nun bei der Kommunalwahl am 14. März 2021 auf Platz 29 der Grünen-Liste.

2018 verließ dann der Stadtverordnete Jürgen Barth die Uffbasse-Fraktion, um wieder Mitglied der Grünen zu werden. Seither verfügt die grün-schwarze Koalition in Darmstadt über eine eigene Mehrheit von 36 Stimmen. Die Kooperation mit der Fraktion Uffbasse besteht aber weiterhin

Gegenwind für die Koalition aus Grünen und CDU in Darmstadt

Gegenwind für Grün-Schwarz: Der Unmut über die Politik der seit 2011 regierenden Koalition aus Grünen und CDU in Darmstadt hat im vergangenen Jahr zudem zur Bildung von zwei Wählergemeinschaften geführt. Gerungen wird vor der Kommunalwahl am 14. März um die Themen Mobilität, mehr Wohnraum und Ökologie.

In der folgenden Tabelle finden Sie die Zusammensetzung der Stadtverordnetenversammlung in Prozent und in Mandaten: 

ParteiProzent der StimmenAnzahl Mandate
Die Grünen29,721
CDU18,213
SPD17,212
AfD9,27
UFFBASSE7,75
Die Linke6,85
FDP5,34
UWIGA3,73
Piraten1,81

Ergebnis der Ortsbeiratswahl 2016 in Darmstadt-Wixhausen

Bei der Ortsbeiratswahl im Darmstädter Stadtteil Wixhausen 2016 wurde die SPD mit 45,9 Prozent stärkste Kraft und erhielt vier Sitze im Ortsbeirat. Die CDU kam auf 37,1 Prozent (3 Sitze) und für die Wählergemeinschaft Uwiga votierten 17,0 Prozent (2 Sitze).

(Joshua Schößler/Jens Joachim)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare