+
Zwölf Besucher waren am Samstag auf der Mathildenhöhe.

Welterbetag

Kaum Interesse am Welterbetag in Darmstadt

  • schließen

Zu groß ist in Darmstadt die  Konkurrenz durch das Schlossgrabenfest und das Wetter.

Angesichts der Konkurrenz durch das Schlossgrabenfest und der Hitze haben am Wochenende in Darmstadt nur wenige Menschen Interesse am Unesco-Welterbetag gezeigt. 

Das temporäre Besucherzentrum an der Pützerstraße besuchten nach Angaben einer Gästeführerin am Samstag zwölf Menschen, am Sonntag waren es etwas mehr. 

Im Museum Künstlerkolonie fiel am Sonntag ein geplanter Rundgang zur Geschichte der Künstlerkolonie mangels Interesse aus. Ein Mädchen wurde dafür bei der Kinderführung intensiv betreut. 

Auch auf dem Gelände am Osthang tummelten sich nur wenige Menschen, um sich über die Welterbe-Bewerbung zu informieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare