1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Insektenhotel zerstört

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Randalierer haben ein Insektenhotel zerstört. Außerdem schlugen sie Ziegel von dem historischen Waldbornbrunnen herunter und rissen ein Informationsschild des Heimatvereins heraus.

Unbekannte Täter haben ein Insektenhotel nahe dem Waldbornbrunnen auf einer Biotop-Feldholzinsel bei Mörfelden zerstört. Beinahe der komplette Inhalt wurde herausgerissen. Der Kreisverband Groß-Gerau der Naturlandstiftung Hessen des Kreisverbandes Groß-Gerau hatte das Insektenhotel von der Mörfelder Behindertenwerkstatt bauen lassen und dort aufgestellt.

Die Randalierer zerstörten aber nicht nur das Insektenhotel, sondern schlugen auch Ziegel von dem historischen Waldbornbrunnen herunter. „Auch ein Informationsschild des Heimatvereins wurde herausgerissen“, beklagte dessen Vorsitzende Anneliese Krichbaum. Anzeige bei der Polizei sei erstattet worden.

Werner Schulmeyer von der Naturlandstiftung hat eine Belohnung von 250 Euro für Hinweise auf die Täter ausgesetzt. Die Polizei in Walldorf ist unter 06105/40060 erreichbar. (eda)

Auch interessant

Kommentare