1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Hessentag in Pfungstadt: Flächen stehen fest

Erstellt:

Von: Claudia Kabel

Kommentare

Der Hessentagswagen zum 60. Hessentag 2023 unter dem Motto „Pfungstadt zieht an!“ .
Der Hessentagswagen zum 60. Hessentag 2023 unter dem Motto „Pfungstadt zieht an!“ . © Stadt Pfungstadt

Die Planung für Hessens größtes Landesfest werden konkreter. Für erste Bands läuft der Vorverkauf schon. Auch die Flächenplanung ist bereits unter Dach und Fach.

Die Flächenplanungen für den 60. Hessentag vom 2. bis 11. Juni 2023 in Pfungstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg) sind abgeschlossen. Wie die beauftragte PR-Agentur mitteilte, sind alle Flächen, die im Südwesten der Stadt für Veranstaltungen und Parkplätze benötigt würden, vertraglich gesichert. Unter anderem werde der TSV Pfungstadt sein Sportgelände für die Errichtung der Sparkassen-Arena zur Verfügung stellen. Dort und im Festzelt sollen Konzerte und Veranstaltungen stattfinden – unter anderem werden Silbermond und Bülent Ceylan auftreten. Der Vorverkauf laufe bereits. Weitere Programmpunkte werden noch bekanntgegeben.

Daneben wird es an weiteren Orten kleinere Bühnen und Attraktionen geben, auf denen sich unter anderem auch die örtlichen Vereine präsentieren. In der Akazienanlage soll zum Beispiel mit Bühne, Food Trucks und Bierspezialitäten eine gemütliche Atmosphäre entstehen.

Im Südwesten der Stadt soll es laut Mitteilung der Agentur den „Treffpunkt Hessen“ geben, wo sich unter anderem die Landesregierung präsentieren und die Ausstellung „Natur auf der Spur“ befinden wird. Von dort sendet auch der Hessische Rundfunk. THW, Feuerwehr, Rettungsdienste und Bundeswehr werden ebenfalls in diesem Bereich präsent sein. Neben einer Gewerbeschau ist eine Ausstellung der Polizei geplant, auch ein Weindorf soll es geben und Attraktionen für die Kleinen im Kinderland.

Alle Veranstaltungsbereiche sollen durch die sogenannte Hessentagsstraße, die sich durch ganz Pfungstadt ziehen wird, miteinander verbunden sein. Derzeit werde ein Verkehrs- und Sicherheitskonzept entwickelt. cka

Auch interessant

Kommentare