Darmstadt

Gleich zweimal festgenommen

  • Andreas Hartmann
    vonAndreas Hartmann
    schließen

Ein 34-Jähriger randaliert in Darmstadt in einer Pizzeria und zerstört zudem ein Polizeiauto.

Ein 34 Jahre alter Mann ist in der Nacht zum Mittwoch innerhalb weniger Stunden gleich zweimal von der Polizei festgenommen worden. Kurz nach 23 Uhr hatten Zeugen die Polizei alarmiert, nachdem der Mann in einer Darmstädter Pizzeria mit den Mitarbeitern in Streit geraten war und einen Angestellten leicht verletzt hatte. Laut Polizei war der Darmstädter stark betrunken, ein Atemalkoholtest zeigte 2,78 Promille.

Auf dem Heimweg von der Wache verschaffte sich der Mann Zugang zum Betriebshof des Polizeipräsidiums, wo er die Scheibe eines Streifenwagens einschlug, das Auto durchwühlte und eine Anhaltekelle mitnahm. Er wurde auf frischer Tat ertappt und noch im Wagen erneut festgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare