1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Frühstück mit Buch

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Naturfreunde laden zur literarischen Frühstücksrunde. Dabei handelt es sich um eine offene Diskussionsrunde für unterschiedliche Weltanschauungen.

Die Naturfreunde laden für Sonntag, 4. Januar, um 10 Uhr zu ihrer literarischen Frühstücksrunde ins Naturfreundehaus am Mörfelder Zeltplatz ein. Derzeit befasst sich die Gruppe mit dem Buch „Der Zauberer von Oz“ von Lyman Frank Baum sowie mit dem Band „Der Dollar Crash – Was Banker Ihnen nicht erzählen“ von Ellen Brown.

Bei der Frühstücksrunde handelt es sich um eine offene Diskussionsrunde für unterschiedliche Weltanschauungen, die Hintergründe aufspürt, Alternativen aufzeigt und Stellung bezieht, heißt es in der Ankündigung. (mz)

Auch interessant

Kommentare