1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

CDU fordert Ruhebänke

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die CDU wünscht die Aufstellung von Ruhebänken. Da der Stadt dafür das Geld fehle, solle sie mit Sponsoren wie der Fraport, HSE und Mainova in Kontakt treten.

Die CDU-Fraktion in Mörfelden-Walldorf fordert, mehr Ruhebänke in der Gemarkung aufzustellen. Zahlreiche Bürger hätten sich beklagt, dass in jüngster Zeit insbesondere unter großen Stromtrasse im Westen der Stadt solche Bänke entfernt worden seien. Auf Nachfragen bei der Stadt hätten die Bürger erfahren, dass das Aufstellen von Bänken zu teuer sei.

Per Antrag zur nächsten Stadtverordnetenversammlung am Dienstag, 12. Juli, will die CDU-Fraktion den Magistrat nun auffordern, mit Sponsoren wie der Fraport, HSE und Mainova in Kontakt zu treten und mit ihnen über die Finanzierung und das Aufstellen von Ruhebänken zu sprechen. (mz)

Auch interessant

Kommentare