1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Feuer in der Werkstatthalle

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Fahrzeug- und Werkstatthalle der Dependance eines Herstellers von Hebebühnen hat die gebrannt. Die Ursache des Feuers im Gewerbegebiet ist noch unklar.

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Sonntag kurz nach 20 Uhr ein Feuer in der Fahrzeug- und Werkstatthalle der Dependance eines Herstellers von Hebebühnen im Neugrund in Groß-Gerau-Nord ausgebrochen.

Die Feuerwehr wurde um 20.06 Uhr alarmiert. Schwarzer Qualm drang sowohl aus den Hallentoren, die der Feuerwehr von einem Mitarbeiter geöffnet wurden, als auch dem Dach des Gebäudes. Während von der Drehleiter aus das Dach mit Wasser gekühlt wurde, drangen Einsatzkräfte unter schwerem Atemschutz in die Halle vor. Ihnen gelang es, das im Bereich einer Werkbank ausgebrochene Feuer rasch zu löschen und somit Schlimmeres zu verhüten.

Zahlreiche Schaulustige verfolgten die Löscharbeiten, die bis gegen 22.30 Uhr dauerten. Sie wurden von der Polizei aber wegen der Rauchentwicklung auf Distanz gehalten.

Über die Höhe des Schadens konnte die Polizei am Montag noch nichts Genaues sagen. Einen Hinweis auf Brandstiftung gebe es nicht. (gil/amt)

Auch interessant

Kommentare