+

Groß-Gerau

Fernweh nach Mittelamerika

  • schließen

Vortragsreihe startet am 20. November im Landratsamt mit den Abenteuern von Thomas Rahn, der im Oldie-Laster um die Welt fuhr.

Die Vortragsreihe „Fernweh-Winter“ startet in Groß-Gerau am Dienstag, 20. November, im Georg-Büchner-Saal des Landratsamts; Wilhelm-Seipp-Straße 4, in die neue Saison. Der Abenteurer Thomas Rahn, der die Welt im Lkw-Oldtimer umrundete, berichtet in einer Multivisionsshow von der Etappe Mexiko – Kolumbien. Unter dem Titel „Unbekanntes Mittelamerika“ wechseln sich stimmungsvolle Fotografien mit persönlichen Erzählungen ab. Im Foyer gibt es Informationen über fairen Handel. Los geht es um 19.30 Uhr, der Eintritt kostet 12 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare