1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Engagiert für den Hessentag

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bei einer Bürgerversammlung am 29. Juni geht es erneut um den Hessentag. Diesmal stehen Ehrenamt und Vereine im Fokus des Abends. Abschließend soll eine Fragerunde stattfinden.

Der Stadtverordnetenvorsteher Jens Grode (SPD) lädt für Mittwoch, 29. Juni, um 19 Uhr zu einer Bürgerversammlung in den Ratssaal des Rathauses ein. Erneut ist der Hessentag 2017 das Thema.

Diesmal stehen Ehrenamt und Vereine im Fokus des Abends. So wird ein aktualisierter Flächenplan für das Landesfest vorgestellt. Im Anschluss geht es um die Gewinnung ehrenamtlicher Helfer und die Einbindung von Vereinen (Hessentagsstraße, Vereinsstände, Strandbereich, Aktionsbühne und Vereinsvorführungen).

Abschließend soll eine Fragerunde stattfinden. Eröffnet wird die Bürgerversammlung hingegen mit einem Interview, das Jens Grode mit Oberbürgermeister Patrick Burghardt (CDU) geführt hat. (ers)

Auch interessant

Kommentare