1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Durch den Odenwald

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lara Feder

Kommentare

Lauftreff veranstaltet Hutzellauf / Auch für Anfänger

Schritt für Schritt durch den Odenwald bis nach Darmstadt - so bestreiten die Teilnehmer den 14 Kilometer langen Hutzellauf. Der Darmstädter Lauftreff initiiert die kostenlose Veranstaltung für ambitionierte Hobby-Läufer wie interessierte Sportler bereits zum 38 Mal. In diesem Jahr am Samstag, 30. September.

„Nicht nur die Landschaft beim Lauf ist toll, sondern auch das Gemeinschaftsgefühl. Je nach Leistungsstärke und Tempo laufen alle Teilnehmer in Gruppen“, erzählt Brunhilde Dörr, Mitglied des Leitungsteams. Für Anfänger und gemütliche Läufer werden zum Beispiel immer wieder Gehpausen eingelegt, für trainierte Läufer dagegen gibt es Extrakilometer dazu. Und auch Nordic Walker können teilnehmen.

Der Lauftreff erwartet wie in den Vorjahren zwischen 300 und 400 Läuferinnen und Läufer, die an den Start gehen. Darunter nicht nur Mitglieder des Lauftreffs, sondern jeder Sportbegeisterte ist willkommen. „Eine Anmeldung ist wie immer nicht nötig“, sagt Dörr, „dadurch können auch Kurzentschlossene teilnehmen.“

Mit Bussen geht es von der Böllenfalltorhalle zu den beiden Startpunkten Kuralpe und Frankenhausen im Odenwald. Ab Frankenhausen führt eine 14 Kilometer lange Strecke Läufer und Walker zurück zur Böllenfalltorhalle. Gut trainierte Läufer wählen als Start die Kuralpe und laufen 19,6 Kilometer. laf

Treffpunkt ist am Samstag, 30. September, ab 14.30 Uhr an der Böllenfalltorhalle, Nieder-Ramstädter Straße 170. Weitere Infos unter www.darmstaedter-lauftreff.de

Auch interessant

Kommentare