+
Krankenwagen im Einsatz (Symbolbild).

Unfall

Darmstadt: Zwölfjähriger von Straßenbahn eingeklemmt

Ein Zwölfjähriger wird in Darmstadt verletzt, als sein Bein zwischen Bahnsteig und einfahrender Straßenbahn eingeklemmt wird.

Ein zwölfjähriger Junge ist am Montagnachmittag in Darmstadt bei einem Unfall mit einer Straßenbahn verletzt worden. Der Junge wollte an einer Haltestelle die Gleise überqueren, wie die Polizei mitteilte. Aus bislang ungeklärter Ursache wurde sein Bein zwischen dem Bahnsteig und der heranfahrenden Straßenbahn eingeklemmt. Feuerwehrleute mussten den Verunglückten befreien.

Aufgrund der Verletzungen am Unterschenkel wurde der Zwölfjährige vorsorglich in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Bei der Notbremsung der Straßenbahn verletzte sich auch eine Frau in der Bahn am Rücken. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare