Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Darmstadt

Darmstadt: Teichhausstraße wird neu aufgeteilt

  • Jonas Nonnenmann
    VonJonas Nonnenmann
    schließen

Die Stadt will auch im nördlichen Teil der Straße Poller aufstellen und damit die Sicherheit für Radfahrerinnen und Radfahrer erhöhen.

Die Fahrbahn wird im nördlichen Teil der Teichhausstraße zwischen Soderstraße und Lindenhofstraße zwischen Fahrrädern und Autos anders aufgeteilt, teilt die Stadt Darmstadt mit. Das habe der Magistrat in der jüngsten Sitzung beschlossen. Auf der westlichen Straßenseite, zwischen Soderstraße und Lindenhofstraße, sollen etwa 18 Parkplätze durch einen neuen, mindestens 1,85 Meter breiten Fahrradstreifen ersetzt werden. Damit soll die Sicherheit für Radfahrende erhöht werden. Um zu verhindern, dass Autofahrer:innen trotzdem auf dem Gehweg parken, sollen Poller entlang des etwa 110 Meter langen Straßenabschnitts aufgestellt werden.

Am Knotenpunkt Soderstraße wird der Radaufstellstreifen durch eine Ampel zum Linksabbiegen für Radfahrer:innen ersetzt. Hintergrund der Änderung ist laut Oberbürgermeister Jochen Partsch (Grüne) auch die Funktion der Teichhausstraße als Hauptverkehrsachse für Radfahrende. Sie verbindet unter anderem den Innenstadtcampus der TU Darmstadt mit dem Campus Lichtwiese und den Studierendenwohnheimen. Finanziert wird der Umbau über das „4x4 Sonderinvestitionsprogramm Radmobilität“ der Stadt. Im südlichen Teil der Teichhausstraße, zwischen Soderstraße und Roßdörfer Platz, wurde der Straßenraum bereits 2019 neu aufgeteilt. jon

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare