+
Alkoholtest bei Polizeikontrolle (Symbolbild).

Polizeieinsatz in Darmstadt 

25-Jähriger mit über drei Promille gestoppt 

Kurz nach Mitternacht fiel der Polizei ein Autofahrer auf, der erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test ergab 3,34 Promille. 

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat die Polizei einen 25-jährigen Autofahrer gestoppt, der unter starkem Alkoholeinfluss stand. Ein Atemtest ergab einen Alkoholgehalt von 3,34 Promille. 

Die Poliozei stellte den Führerschein sicher. Dem Autofahrer droht nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. (uwe)

Lesen Sie auch

Nach Unfall mit Kind (7): Ersthelfer erhebt Vorwürfe gegen Polizei 

Nach einem Unfall mit einem Kind (7) in Heusenstamm erhebt ein Ersthelfer Vorwürfe gegen die Polizei.

Skurriles Treiben auf der Straße: Mann hält Nachbarschaft in Atem

Skurriles Treiben auf der Straße in Egelsbach: Ein Mann hält die Nachbarschaft seit Wochen in Atem.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare