Die Bauarbeiten an der Ufermauer Bachstraße in Darmstadt-Arheilgen beginnen ab 18. Mai. 
+
Die Bauarbeiten an der Ufermauer Bachstraße in Darmstadt-Arheilgen beginnen ab 18. Mai.

Darmstadt

Ufermauer in Arheilgen wird erneuert

  • Jens Joachim
    vonJens Joachim
    schließen

Die Stadt Darmstadt beginnt am Montag mit der Instandsetzung der Ufermauer am Ruthsenbach entlang der Bachstraße im Stadtteil Arheilgen.

Die Stadt Darmstadt beginnt an diesem Montag mit der Instandsetzung der Ufermauer am Ruthsenbach entlang der Bachstraße im Stadtteil Arheilgen. Weil wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus eine notwendige Vorab-Begutachtung der Gebäude der Anlieger von innen nicht möglich war, und alle von der Stadt angefragten Sachverständigen auf den Schutz der Mitarbeiter und auch der Anwohner hingewiesen hatten, musste der ursprünglich für Mitte April geplante Baubeginn verschoben werden.

Die Stadt wurde nun laut einer Mitteilung von der ausführenden Firma darüber informiert, dass die Häuser aufgrund der Lockerungen der Kontaktbeschränkungen nun in der vorigen Woche in Abstimmung mit den Anwohnern begutachtet werden konnten, so dass mit den eigentlichen Bauarbeiten begonnen werden könne.

Im Zuge der Arbeiten wird die bestehende Mauer entlang der Bachstraße abgebrochen und durch eine Stützmauer aus Beton ersetzt. Um das städtebauliche Gesamtbild weiterhin zu erhalten, wird die Betonmauer anschließend mit Natursteinen verkleidet.

Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Juli 2020 und kosten rund 600 000 Euro. Der Anliegerverkehr wird über die gesamte Bauzeit hinweg aufrechterhalten. Mit Lärmbelästigungen und kurzzeitigen Verkehrseinschränkungen aufgrund der beengten Platzverhältnisse müsse jedoch gerechnet werden, heißt es seitens der Stadt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare