Sport

Special Olympics Hessen finden in Darmstadt statt

  • schließen

Darmstadt erhält den Zuschlag für die Landesspiele von Special Olympics Hessen. Das Sportfest findet im kommenden Jahr statt.

Die Landesspiele von Special Olympics Hessen, ein Wettbewerb für behinderte und nichtbehinderte Menschen, finden 2021 vom 15. bis 17. Juni in Darmstadt statt – das teilt die Pressestelle der Stadt mit. Die entsprechende Vereinbarung sei bereits unterzeichnet.

„Wir haben mit Darmstadt eine hervorragende Ausrichterstadt gefunden“, schreibt Christian Hastedt-Marckwardt Vizepräsident von Special Olympics Hessen. Laut Sportdezernent Rafael Reißer (CDU) hat die Stadt durch das jährliche Spiel-und Sportfest bereits Erfahrung mit der Organisation solcher Großveranstaltungen.

Im Bürgerpark und dem angrenzenden Nordbad messen sich 700 Athleten in Sportarten wie Fußball, Leichtathletik, Schwimmen, Tischtennis, Judo und Radfahren. In der Innenstadt – auf dem Woog – finden Kanuwettbewerbe statt. Dort und beim Laufen treten die Athleten bei den Unified Sports Wettbewerben gemeinsam mit ihren Partnern – Sportlern ohne Behinderung – an.

Klettern wird laut Stadt für alle als Kennenlern-Sportart angeboten. Außerdem gibt es ein wettbewerbsfreies Angebot, bei dem Besucher zum Beispiel auf einem Seil balancieren können oder auf dem Rollbrett einen Parcours absolvieren. Hier können Teilnehmende mit und ohne Behinderung ihre Beweglichkeit testen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare