+

Darmstadt

Roadopera in Darmstadt

  • schließen

Ludger Vollmer bringt „Tschick“ nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf auf die Bühne.

Regisseurin Kirsten Uttendorf inszeniert die Roadopera „Tschick“ von Ludger Vollmer, die auf dem gleichnamigen Roman von Wolfgang Herrndorf basiert, für das Staatstheater Darmstadt. Die Premiere steigt am kommenden Freitag, 21. Februar, um 19.30 Uhr in Kleinen Haus. Im Zentrum der Geschichte stehen zwei Jungs und ein geknackter Lada. Restkarten für die Premiere am 21. Februar sowie weitere Aufführungen am 26. Februar, 1. April, 25. April, 24. Mai und 9. Juni gibt es ab sechs Euro auf www.staatstheater-darmstadt.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare