Weltladen

Messe für faire Produkte

  • schließen

Die „Bio-regio-faire“ präsentiert sich Ende Juni auf dem Hofgut Oberfeld in Darmstadt.

Auf dem Hofgut Oberfeld in der Erbacher Straße 125 findet laut einer Ankündigung des Weltladens Darmstadt eine „bio-regio-faire Sommermesse“ statt.

Am Samstag, 29. Juni, gibt es dort von 10 bis 16 Uhr mehr als 30 Informations- und Verkaufsstände und Mitmach-Programme für Kinder. Der Eintritt ist frei.

Vertreten sind laut Ankündigung lokale Initiativen mit Lebensmitteln aus der Region, Verkäufer von Naturbaustoffen, fairer Kleidung und von Upcycling-Accessoires.

Im Mittelpunkt steht laut Maria Tech vom Weltladen der Schutz von Mensch und Umwelt. Das Ziel der Produzenten seien menschenwürdige Arbeitsbedingungen weltweit, gerechte Entlohnung und ein Wirtschaften im Einklang mit der Natur. Sozialdezernentin Barbara Akdeniz (Grüne) spricht um 13.30 ein Grußwort, anschließend spielt die lateinamerikanische Folklore-Gruppe Taquikuna. Für Interessierte gibt es Führungen über das Hofgut. Die Veranstaltung soll bei jedem Wetter stattfinden, die Stände sind überdacht.

Veranstalter der Messe sind die Hofgut Oberfeld Initiative, das Evangelische Dekanat Darmstadt-Stadt, die Hochschulgruppe Nachhaltigkeit (TU), der Weltladen und Andere. Unterstützt wird die Messe auch von der Stadt Darmstadt und der örtlichen Sparkasse. jon

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare