+

Darmstadt

Literarischer Herbst in Darmstadt

  • schließen

In der Stadtkirche von Darmstadt sind insgesamt zwölf Lesungen geplant.

Der Literarische Herbst in der Stadtkirche in Darmstadt, Kirchstraße 11, verspricht zwischen 11. Oktober und 10. Dezember überraschende und inspirierende Begegnungen zwischen und mit Autorinnen und Autoren. Geplant sind zwölf Lesungen – in der Regel im Doppel. Zum Auftakt am kommenden Donnerstag um 19.30 Uhr begegnen sich die beiden niederländischen Bookspot-Literaturpreisträger Tommy Wieringa und Martin M.Driessen. Am Sonntag, 13. Oktober, um 11.30 Uhr, präsentiert Sibylle Lewitscharoff (Foto) ihren neuen Roman „Von oben“. Sibylle Lewitscharoff wurde ausgezeichnet mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis, dem Preis der Leipziger Buchmesse und mit dem Georg-Büchner-Preis. Karten gibt es online unter www.ztix.de, bei Kirche & Co, Rheinstraße 31, im Gemeindebüro, An der Stadtkirche 1, im Darmstadt-Shop im Luisencenter und in der Buchhandlung am Markt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare