+
Weil es Sicherheitsmängel hatte, wurde das Wald-U-Boot am Waldkunstpfad bereits 2018 abgebaut. Nun werden Spenden für einen Nachbau gesammelt.

Waldkunst

Darmstadt: U-Boot im Wald wird nachgebaut

  • schließen

Weil es Sicherheitsmängel hatte, wurde in Darmstadt das Wald-U-Boot am Waldkunstpfad bereits 2018 abgebaut. Nun werden Spenden für einen Nachbau gesammelt.

Der Verein für Internationale Waldkunst hat sein Jahresprogramm vorgestellt. Geplant ist unter anderem ein „Internationaler Waldkunstpfad“, bei dem Künstler vom 17. August bis zum 4. Oktober den Rundweg zwischen Goetheteich und Ludwigshöhe in ein Freilichtmuseum verwandeln. In einem Kinderbauwagen werden Workshops für Familien angeboten. 

Außerdem werden Spenden für einen Nachbau des 2018 wegen Sicherheitsmängeln abgebauten Wald-U-Bootes gesammelt. 

Weitere Infos unter www.waldkunst.com.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare