+
Eddie sorgte für Nachwuchs.

Darmstadt

Affennachwuchs im Darmstädter Vivarium

  • schließen

Der Vater Eddie kommt seinen Fortpflanzungsaufgaben bestens nach.

Dreifachen Nachwuchs gibt es bei den Bolivianischen Totenkopfaffen im Zoo Vivarium in Darmstadt. Eddie, der Vater der Jungtiere, ist 2016 im Rahmen des Europäischen Erhaltungszuchtprogrammes (EEP) aus dem Zoo Salzburg nach Darmstadt gekommen, um für Nachwuchs zu sorgen. Dieser Aufgabe komme er bestens nach und habe mit den drei kleinen Affen insgesamt 13 Jungtiere im Vivarium gezeugt, teilt der Zoo mit. In einer begehbaren Anlage können die Jungtiere bei ihren Erkundungen in Büschen und Bäumen aus der Nähe beobachtet werden. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare