1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Darmstadt: Lichtwiesenbahn rollt zum Außencampus der TU

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jens Joachim

Kommentare

Die Baukosten für die neue, etwas mehr als einen Kilometer lange Straßenbahntrasse entlang des Lichtwiesenwegs steigen auf mindestens 27 Millionen Euro

Symbolische Streckenfreigabe mit TU-Kanzler Manfred Efinger, Heag mobilo-Geschäftsführer Michael Dirmeier, Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir, Oberbürgermeister Jochen Partsch und Stadtrat Michael Kolmer (v. li.).
1 / 6Symbolische Streckenfreigabe mit TU-Kanzler Manfred Efinger, Heag mobilo-Geschäftsführer Michael Dirmeier, Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir, Oberbürgermeister Jochen Partsch und Stadtrat Michael Kolmer (v. li.). © Jens Joachim
Die neue Straßenbahntrasse führt entlang des Lichtwiesenwegs und am Hochschulstadion vorbei.
2 / 6Die neue Straßenbahntrasse führt entlang des Lichtwiesenwegs und am Hochschulstadion vorbei. © Rolf Oeser
Die Endhaltestelle auf dem TU-Campus Lichtwiese.
3 / 6Die Endhaltestelle auf dem TU-Campus Lichtwiese. © Rolf Oeser
Eine Straßenbahn passiert die Wendeschleife auf dem Außencampus Lichtwiese der TU Darmstadt.
4 / 6Eine Straßenbahn passiert die Wendeschleife auf dem Außencampus Lichtwiese der TU Darmstadt. © Rolf Oeser
Kunst an der Haltestelle: Der über acht Meter hohe „Kubenturm“ von Vera Röhm hat an der Wendeschleife seinen Platz gefunden.
5 / 6Kunst an der Haltestelle: Der über acht Meter hohe „Kubenturm“ von Vera Röhm hat an der Wendeschleife seinen Platz gefunden. © Rolf Oeser
In Betrieb: Die Wendeschleife der Lichtwiesenbahn auf dem Außencampus der Technischen Universität Darmstadt.
6 / 6In Betrieb: Die Wendeschleife der Lichtwiesenbahn auf dem Außencampus der Technischen Universität Darmstadt. © Rolf Oeser

Auch interessant

Kommentare