kundgebunggegenabschiebung0_2
+
Kundgebung in Darmstadt gegen die Abschiebung von Adnan G. und anderen Flüchtlingen.

Darmstadt

Große Erleichterung: Pakistanischer Azubi wird doch nicht abgeschoben

  • Claudia Kabel
    vonClaudia Kabel
    schließen

Der pakistanische Flüchtling Adnan G., der aktuell eine Ausbildung in Darmstadt macht, darf bleiben. Insgesamt wurden drei Abschiebehäftlinge freigelassen.

Darmstadt – Der pakistanische Flüchtling Adnan G., der in Darmstadt eine kaufmännische Ausbildung macht, wird doch nicht abgeschoben. Die Ausländerbehörde hat am Mittwoch sein Recht auf Ausbildungsduldung bestätigt, wie die Verlobte des 25-Jährigen der FR sagte.

Am Montag hatten mehrere Initiativen gegen die Abschiebung demonstriert. Die FR hatte berichtet. Insgesamt sollten 18 Flüchtlinge nach Angaben des Bündnis „Community for All“ am Donnerstag abgeschoben werden. Dies bestätigte das Regierungspräsidium Darmstadt nicht, da man hierzu keine Aussage machen dürfe. Das Polizeipräsidium Südhessen, das das Abschiebegefängnis in Darmstadt betreibt, teilte mit, drei von 19 Inhaftierten seien aufgrund behördlicher Entscheidungen freigelassen worden. Der Verein „Wir sind Pakistan“ sprach neben G. von einem Familienvater und einem weiteren Pakistaner. (Von Claudia Kabel)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare