1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Darmstadt: Impfaktion in der Lilien-Schänke

Erstellt:

Von: Jonas Nonnenmann

Kommentare

Der SVD impft an seinem Stadion.
Der SVD impft an seinem Stadion. © Florian Ulrich/Jan Huebner

Der SV Darmstadt 98 lädt zusammen mit der „Lilienschänke Sportsbar“ am Böllenfalltor zu einer gemeinsamen Impfaktion ein.

Der SV Darmstadt 98 lädt zusammen mit der „Lilienschänke Sportsbar“ am Böllenfalltor zu einer gemeinsamen Impfaktion ein. „Jeder Piks hilft im Kampf gegen die Corona-Pandemie und bringt uns einen Schritt in Richtung Normalität“, heißt es in einer Mitteilung des Vereins.

Termin der Impfaktion ist am kommenden Montag, 24. Januar, von 12 bis 20 Uhr in der Vereinsgaststätte in der Nieder-Ramstädter-Straße 170. Möglich seien sowohl Erst- und Zweit- als auch Boosterimpfungen, heißt es.

Auch Kinder ab fünf Jahren können sich impfen lassen. Eine Voranmeldung sei nicht notwendig. Es könne aber zu Wartezeiten kommen.

Zusammen Zeichen setzen

Laut Präsident Rüdiger Fritsch sollen über die Aktion besonders Lilien-Sympathisanten die Gelegenheit erhalten, sich „in vertrauter Bölle-Umgebung“ impfen zu lassen. „Gerade wir in der Gastronomie leiden sehr unter der aktuellen Corona-Situation. Wir benötigen dringend eine Perspektive. Nur mit einer positiven Impfquote werden wir diese Pandemie bekämpfen und besiegen können“, wird Roger Menzer zitiert, Inhaber der Lilienschänke. „Gerade wir Lilien, Darmstädter und Freunde unseres Herzensvereins haben schon oft gezeigt, dass wir zusammen Zeichen setzen können.“ jon

Auch interessant

Kommentare