+
Granatenfund in Kranichstein - Bahnhof voll gesperrt

Darmstadt

Granatenfund in Kranichstein – Polizei gibt Entwarnung

  • schließen

Bei Baggerarbeiten werden am Montag mehrere Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der Bahnhof musste gesperrt werden. Jetzt gibt die Bundespolizei Entwarnung. 

Update, 1. Juli, 18.09 Uhr: In der Nähe des Bahnhofs von Darmstadt-Kranichstein ist am Montagnachmittag bei Bauarbeiten Weltkriegsmunition gefunden worden. Nach Angaben eines Sprechers des Bundespolizei wurde der Zugverkehr auf der Strecke zwischen Darmstadt und Dieburg vorübergehend eingestellt. Vom späten Nachmittag an durften Züge dann nur im Schritttempo den Fundort passieren. Häuser an der Bahnstrecke wurden jedoch nicht evakuiert. Einige Granaten wurden von Experten vom Kampfmittelräumdienst des Darmstädter Regierungspräsidiums geborgen und gegen 17 Uhr in einem Waldstück vergraben und dann kontrolliert gesprengt. Zuvor hatte die Polizei einen Radweg für einige Minuten gesperrt.

Erstmeldung, 1. Juli, 16.41 Uhr: Darmstadt - Bei Baggerarbeiten wurden am Nachmittag gegen 15 Uhr mehrere Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Sofort wurde der Kampfmittelräumdienst alarmiert. Der Bahnhof Kranichstein ist zudem voll gesperrt.

Wie uns die Bundespolizei auf Nachfrage berichtet, haben zwei der Granaten einen aktiven Zünder und sollen noch am Montagnachmittag bzw. frühen Abend unschädlich gemacht werden. Der Fundort liegt in der Eckhardwiesenstraße an einer Kompostierungsanlage. Dieser ist nun abgesperrt. Es kommt zu Zugausfällen. 

dr/jjo

Lesen Sie auch:

Bombe im Ostend: Clementinen-Kinderhospital muss geräumt werden

Im Hafenpark im Frankfurter Ostend wurde eine Bombe gefunden. Die Evakuierungszone steht fest, das Clementinen Kinderhospital ist auch betroffen.

Bombe in Hanauer Pioneer-Kaserne erfolgreich entschärft

Bei Bauarbeiten auf dem Gelände des Pioneer-Parks wurde eine Weltkriegsbombe gefunden, die vor wenigen Tagen erfolgreich entschärft werden konnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare