1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Darmstadt: Harald Uhl tritt für die Freien Wähler bei OB-Wahl an

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jens Joachim

Kommentare

Harald Uhl tritt für die Freien Wähler bei der OB-Wahl an.
Harald Uhl tritt für die Freien Wähler bei der OB-Wahl an. © privat

Die Freien Wähler in Darmstadt haben den früheren Spitzenkandidaten zur Kommunalwahl zu ihrem OB-Wahlkandidaten nominiert.

Die Freien Wähler (FW) Darmstadt haben Harald Uhl zu ihrem Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl am 19. März 2023 nominiert.

Das hat die Kreisvereinigung, die eine Initiative des Bündnisses der Bürgerinitiativen Darmstadt ist, mitgeteilt. Der 63-jährige Uhl, der seit 1972 in Darmstadt wohnt, ist als Rechtlicher Betreuer tätig.

OB-Wahl in Darmstadt: Uhl ist Kandidat der Freien Wähler

Auf einer Mitgliederversammlung der FW sei Uhl „mit großer Mehrheit“ nominiert worden. Es habe keine Gegenkandidaten oder -kandidatin gegeben.

Uhl war 2021 bei der Kommunalwahl Spitzenkandidat der FW, bekam aber weniger Stimmen als Christina Dietrich, die die FW im Stadtparlament vertritt.

Auch interessant

Kommentare