1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Darmstadt

Chance für Benachteiligte

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der Werkhof Darmstadt erhält vom Land Hessen eine Förderung in Höhe von 82.300 Euro für Projekte zur Qualifizierung und Beschäftigung junger Menschen.

Der Werkhof Darmstadt erhält vom Land Hessen eine Förderung in Höhe von 82.300 Euro für Projekte zur Qualifizierung und Beschäftigung junger Menschen. Dies hat der Darmstädter FDP-Landtagsabgeordnete Leif Blum mitgeteilt. Mit den Fördermitteln soll ein Projekt umgesetzt werden, das die berufliche Handlungsfähigkeit Benachteiligter verbessern sowie ihre Eingliederungschancen erhöhen will. Ziel sei die Ausbildungs- und Berufsreife.

Das Projekt läuft über zwölf Monate und steht zwölf Teilnehmern offen. Qualifizierungsinhalt ist die Vermittlung von grundlegenden handwerklich-technischen Fertigkeiten in der Metallbearbeitung. Teilnehmer ohne Schulabschluss haben die Möglichkeit, den Hauptschulabschlusses zu erwerben. (ers)

Auch interessant

Kommentare