Ressortarchiv: Darmstadt

Darmstadt

Gummibärchen als Tiefseetaucher

Nachwuchsforscher zwischen sechs und zwölf Jahren erproben sich im „Science Camp“ und lernen, wie Gummibärchen abtauchen ohne nass zu werden.
Gummibärchen als Tiefseetaucher

Darmstadt

Uwiga kritisiert Fonds-Idee

Die Uwiga hält die Stadtteilfonds für eine „unausgegorenen Schnapsidee“. Die Stadtteile sollen lieber per Ortsbeirat mitwirken.
Uwiga kritisiert Fonds-Idee
Zweifel an der Glaubwürdigkeit

Erzhausen

Zweifel an der Glaubwürdigkeit

Eine Frau soll mehrere Wohnungsbrände verursacht haben. Im Brandstiftungsprozess sagten jetzt die Betreuerin und die Therapeutin der Angeklagten aus.
Zweifel an der Glaubwürdigkeit
Protest gegen geplante Trasse

Darmstadt

Protest gegen geplante Trasse

Das Gewerbegebiet Südwest soll von Norden über eine neue Straße durch den Westwald erschlossen werden. Dagegen erhebt sich Protest von Naturschützern.
Protest gegen geplante Trasse

Darmstadt

Nächtliche Überfälle

In der Nacht zum Sonntag hat es zwei Überfälle gegeben. Ein weiterer Vorfall ereignete sich in der Nacht zum Montag. Dabei wurde der Täter gleich festgenommen.
Nächtliche Überfälle

Babenhausen

Katze angeschossen

Offenbar weitere verletzte Tiere.
Katze angeschossen

Darmstadt

97 Jahre und noch Freude am Schmettern

Käthe Bier spielt im hohen Alter bei der TSG 1846 Darmstadt Tischtennis und blickt zurück auf ein Leben voll sportlicher Aktivität.
97 Jahre und noch Freude am Schmettern
Taubenschlag gegen "Ratten der Lüfte"

Darmstadt

Taubenschlag gegen "Ratten der Lüfte"

Tauben verdrecken oft Häuser und Plätze. So leicht abschrecken lassen sich die Tiere nicht. Die Stadt Darmstadt will nun mit einem neuen Konzept durchgreifen.
Taubenschlag gegen "Ratten der Lüfte"

Darmstadt

Überraschung im Staatsarchiv

Urgroßnichte übergibt 130 Briefe des Polarforschers Carl Weyprecht und weitere Dinge aus dem Nachlass. Damit trennt sie sich von einem zentralen Stück der Familiengeschichte.
Überraschung im Staatsarchiv

Darmstadt

Gemeinsam durch die schwere Trennungszeit

Die Teilnehmer einer Pro-Familia-Gesprächsgruppe für Getrenntlebende machen positive Erfahrungen. In der Gruppe wisse jeder, wie es dem jeweils anderen derzeit geht.
Gemeinsam durch die schwere Trennungszeit

Darmstadt

Vorbeugen und wachsam sein

In der Winterzeit steigt erfahrungsgemäß die Zahl der Wohnungseinbrüche. Die Bürger sollten daher vorbeugen und wachsam sein.
Vorbeugen und wachsam sein
Auszeichnung für das Gaylinghaus

Babenhausen

Auszeichnung für das Gaylinghaus

Neun Preisträger verlas Kulturminister Boris Rhein (CDU) in Königstein im Taunus. Dort wurde der hessische Denkmalschutzpreis an Privatleute, Kommunen und Stiftungen verliehen, darunter an die …
Auszeichnung für das Gaylinghaus
Zu Fuß raus ins Grüne

Darmstadt

Zu Fuß raus ins Grüne

So sieht der ideale Weg von der Stadt in den Wald aus: Marktplatz – Unterführung Holzstraße – Große Bachgasse – Woogsplatz – Mercksplatz – Rudolf-Mueller-Anlage – Woogsdamm – TSG-Gelände – …
Zu Fuß raus ins Grüne
Vermutlich fünfmal Feuer gelegt

Brandstiftung

Vermutlich fünfmal Feuer gelegt

Egal, wo die Frau auch hinzog - immer hat es dort gebrannt. Nun muss sie sich wegen Brandstiftung in Erzhausen vor dem Darmstädter Landgericht verantworten.
Vermutlich fünfmal Feuer gelegt

Darmstadt

Neues Wohnheim geplant

Auf dem Gelände der Firmengruppe Nothnagel wird gebaut. Hier sollen Apartments Platz für rund 350 Studenten bieten.
Neues Wohnheim geplant

Darmstadt

Neubau ab November

Auf dem Gelände vis-à-vis des Kongresszentrums errichtet die TU Darmstadt für 12,5 Millionen Euro einen fünfgeschossigen Neubau. In den oberen Geschossen werden auf rund 2700 Quadratmeter Fläche …
Neubau ab November
Berufsschule will expandieren

Darmstadt

Berufsschule will expandieren

Für das neue Gebäude der Progenius-Berufsschule ist jetzt Richtfest gefeiert worden. Das Investitionsvolumen für Grundstück und Bau wird auf sieben Millionen Euro beziffert.
Berufsschule will expandieren

Darmstadt

Lecker kochen ohne Fleisch

Die Darmstadt-genießt-fair-Kampagne richtet sich diesmal an Profis aus Großküchen. Sie werden bei einem Workshop geschult.
Lecker kochen ohne Fleisch
Mitgestalten per Stadtteilfonds

Darmstadt

Mitgestalten per Stadtteilfonds

Bürger entscheiden im Rahmen eines kleinen Budgets selbst, welche Projekte in ihrem Stadtteil umgesetzt werden. Diese Idee wird von der Bürgerbeauftragten beim Workshop zum Bürgerhaushalt …
Mitgestalten per Stadtteilfonds

Darmstadt-Dieburg

Bürger zahlen für wilden Müll

Die Beseitigung von wildem Müll wird in diesem Jahr wohl 900.000 Euro kosten. Wer die Kosten tragen wird, ist nicht klar. Die Kreiskommunen fürchten, als Auffindeorte zur Kasse gebeten zu werden.
Bürger zahlen für wilden Müll

Darmstadt

Schimmel in der Sporthalle

Die Sportgemeinschaft Arheilgen muss bis Frühjahr ohne ihre große Sporthalle auskommen und sucht nach alternativen Lösungen für den Trainingsbetrieb.
Schimmel in der Sporthalle
Tauschhandel mit Tauben

Darmstadt

Tauschhandel mit Tauben

Klingt unlogisch, soll aber helfen: Um den Taubenbestand zu reduzieren, werden zunächst 120 Vögel aus Würzburg nach Darmstadt gebracht.
Tauschhandel mit Tauben

Darmstadt

Zwist im Eigenbetrieb

Der Betriebsleiter des Eigenbetriebs Immobilienmanagement Darmstadt (IDA), Reinhardt Breier, will seinen Posten aufgeben. Offenbar hat er sich mit der zuständigen Baudezernentin Cornelia Zuschke …
Zwist im Eigenbetrieb
Mieterbund beklagt Vertreibung

Darmstadt

Mieterbund beklagt Vertreibung

Die Sanierungspläne in der Wilhelminenpassage sorgen bei den Bewohnern für Unmut. Mieterbund-Juristin Kyra Seidenberg spricht von „massiver Vertreibung“ und wirft der Eignerin des Komplexes vor, sie …
Mieterbund beklagt Vertreibung

Darmstadt

Städtische Räume kosten mehr

Das Regierungspräsidium genehmigt zwar den Haushalt der Stadt Darmstadt und die Wirtschaftspläne ihrer Eigenbetriebe fürs laufende Jahr, macht aber auch strikte Einsparvorgaben. Die Raummieten sollen …
Städtische Räume kosten mehr